Kannibalenwitze

Kannibalenwitze

“Sag mal, hattest du nicht letzte Woche Ehekrach mit deiner Frau?” “Die Sache ist gegessen.”

Dem Kannibalen dauert die Hochzeitszeremonie zu lange. Genervt meint er zum Pastor: “Geht das nicht schneller? Die Schwiegermama wird uns sonst noch kalt.”

Ein Kannibalenkind zu seiner Mutter: “Mami, darf mein Freund zum Essen bleiben?” Antwortet die Mutter: “Schneid ihn gleich klein. Der wird die Vorspeise.”

Müller fleht den Kannibalen an: “Bitte, bitte essen Sie mich nicht. Ich muss doch meine Frau und vier Kinder ernähren!” “Na und? Ich doch auch.”

Zwei Kannibalen kochen einen Menschen im Wasser und überlegen: “Ich hoffe der schwitzt nicht so doll. Ich mag doch kein salziges Essen.”

Die Kannibalenmutter spaziert mit ihrem Sohn im Dschungel. Ein Jumbojet fliegt über die beiden hinweg. Der Sohn fragt:” Mama, was ist das?” Die Mutter: “Das ist Essen in der Dose.”

Das Kannibalenpärchen macht Urlaub. Im Flughafen herrscht reges Gedränge. “Was gibt´s denn auf der Reise zu essen?” fragt der Kannibale seine Frau. “Siehst du doch. Menschenauflauf!”

Im Dschungel wird ein Mann von Kannibalen gefangen. Die möchten ihn fressen. Sagt der Häuptling: “Wir werden dich kochen und dann auffressen. Aus deiner Haut machen wir uns dann Gummiboote. Vorher hast du aber noch einen letzten Wunsch frei.” Der Mann möchte eine Gabel. Wie er sie in der Hand hält, sticht er sich selbst überall hin und schreit: „Aus mir macht keiner ein Gummiboot!”

Ein Kannibale fliegt zum ersten Mal. Die Stewardess kommt vorbei und fragt: “Mein Herr, was darf ich Ihnen bringen?” Der Kannibale: “Hmm, zuerst ein Wasser und dann die Passagierliste.”

Vater und Sohn gehen auf die Jagd. Die erste, die ihnen begegnet ist ihnen zu dürr, die zweite zu dick, die dritte zu alt usw. Schließlich begegnet ihnen eine, die sieht echt phantastisch aus. 90-60-90 und Beine bis zum Himmel. Sagt der Sohn: “Prima, die fressen wir” Sagt der Vater: “Nein. Wir behalten die und essen Mama.”

“Stimmt es eigentlich, dass Frauen mit Orangenhaut bitter schmecken?” “Du musst sie vor dem Essen natürlich erst schälen, Idiot!”

Der Kannibale hat seit Stunden Schluckauf und überlegt laut: “Ich hätte diesen Trampolinspringer nicht essen sollen.”

Der kleine Kannibale sagt: “Vati ich habe Hunger.” “Na gut, gehe in die Speisekammer und reiß dir einen Arm ab. Nimm aber nichts von dem ganz hinten. Der hatte Zucker. Den brauchen wir für die Bowle.”

Beim Essen sagt ein Kannibale zum anderen: “Magst du eigentlich deine Frau?” “O ja, sehr.” “Na, dann lang mal kräftig zu!”

Sieht ein Kannibale einen Rollschuhläufer und sagt: “Hmm…lecker. Essen auf Rädern!”

“Mami, was gibt es heute zum Mittag?” “Inlineskater” “Aber ich mag doch keinen Rollbraten!”

Der Kannibalenpapa hat einen Mediziner gefangen und sagt: “Kinder, heute gibt es lecker Hot Doc!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.